Rathaus - Zugangsregeln ab Montag, 14.03.2022

11. März 2022: Ab Montag, 14.03.2022 gilt im Rathaus Nittendorf für Besucherinnen und Besucher die 3G-Regel im Sinne der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Das bedeutet, dass ein Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich ist. Der Test kann ein Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder ein PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) sein.

Getesteten Personen stehen Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig Testungen im Rahmen des Schulbesuches unterliegen und noch nicht eingeschulte Kinder gleich. Es besteht zudem die Pflicht in den Gebäuden eine FFP2-Maske zu tragen, sowie genügend Abstand zur nächsten Person (mind. 1,5 m) einzuhalten.

Um einen kontrollierten Zugang zum Rathaus sicher zu stellen, steht nur der Haupteingang am Marktplatz zur Verfügung. An dieser Stelle erfolgt auch die Kontrolle der 3G-Regelung und Maskenpflicht.